Roombeek Enschede: Phönix aus der Asche

  ENSCHEDE –  Der 5. Mai 2000 war ein sonniger Tag. Doch mit einem Schlag verwandelte sich der azurblaue Himmel über Enschede in eine dunkle Hölle. Eine riesige Feuerwerksexplosion verwüstete den Großteil des Stadtteils Roombeek. Inzwischen hat sich das Viertel wie Phönix…

Elfstädtetour der Springbrunnen

  LEEUWARDEN – Die friesische Elfstädtetour gibt es in jeder möglichen Disziplin, und sei sie noch so verrückt. Im Jahr 1909 wurde die Strecke entlang der elf friesischen Städte zum ersten Mal auf dem Eis zurückgelegt. Dieses Schlittschuhrennen ist vermutlich das berühmteste…

Noordwijkerhout – Tulpen & Karneval

  NOORDWIJKERHOUT – An einem sonnigen Tag landete ich mit meiner Ente in Noordwijkerhout. Dieses Dorf im Bollenstreek – der Blumenzwiebelregion in Südholland, die sich im Frühling in ein Tulpenmeer verwandelt – besitzt ein paar auffällige Gebäude. Im gemütlichen Zentrum steht eine…

Remember SUPtember Friesland

  LEEUWARDEN – Do you remember, the lalalalalala of SUPtember? Dieser Ohrwurm von Earth, Wind & Fire ging mir nach meinem Besuch bei Ritske Merkus nicht mehr aus dem Kopf. Er ist der Organisator der SUP-Elfstädtetour durch Friesland, die jedes Jahr im…

Die Kekse von t Haasje Warmond

  WARMOND – Es begann alles vor 25 Jahren mit einer Senseo-Maschine und einem Sandwichtoaster. Heute ist die Caféterrasse des Campingplatzes ’t Haasje an den Kagerplassen in Warmond ein ganzes Stück besser ausgerüstet. Aber die nostalgische Atmosphäre von damals gibt es immer noch.…

Divi-Divis in den Dünen

  VOGELENZANG – Nein, wir sind nicht auf einer Karibikinsel gelandet. Dort wachsen die echten Divi-Divi-Bäume. Aber die Bäume in den Amsterdamer Waterleidingduinen (auf Deutsch: Wasserleitungsdünen) sind auch nicht von schlechten Eltern. Der Wind weht hier ungehindert übers Land und die Ärmsten…