Leiden: Stadt (und Umgebung) voller Überraschungen

hortus botanicus leiden

  LEIDEN – Es ist warm, irgendwo hört man Wasser plätschern, zwischen den Palmen schauen pinke Blüten hervor, und um mich herum flattern große Schmetterlinge. Ich fühle mich wie auf einer tropischen Insel. Aber weit gefehlt… Ich bin „nur“ in den Niederlanden.…

Aussicht auf Brabant (Holland)

tilburg brabant

  TILBURG – Als Bewohner der nördlichen Niederlande (man sagt auch „oberhalb der großen Flüsse“) denke ich bei Brabant immer an den Sänger Guus Meeuwis, der seine Heimat mit dem Ohrwurm „Brabant“ unsterblich machte. Dieses Klischee in meinem Kopf wurde während meines…

Der Bollenstreek: Wie ein Mondrian

tulpen aus holland bollenstreek

  NOORDWIJK – Wie hat Corona das bloß angestellt? Genau zur farbenfrohsten Zeit des Jahres schlägt das Virus zu. Die Blumenzwiebelregion in Südholland, Bollenstreek genannt, ist im April und Mai am schönsten. Auf den Feldern stehen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen in voller…

Roombeek Enschede: Phönix aus der Asche

  ENSCHEDE –  Der 5. Mai 2000 war ein sonniger Tag. Doch mit einem Schlag verwandelte sich der azurblaue Himmel über Enschede in eine dunkle Hölle. Eine riesige Feuerwerksexplosion verwüstete den Großteil des Stadtteils Roombeek. Inzwischen hat sich das Viertel wie Phönix…

Elfstädtetour der Springbrunnen

  LEEUWARDEN – Die friesische Elfstädtetour gibt es in jeder möglichen Disziplin, und sei sie noch so verrückt. Im Jahr 1909 wurde die Strecke entlang der elf friesischen Städte zum ersten Mal auf dem Eis zurückgelegt. Dieses Schlittschuhrennen ist vermutlich das berühmteste…