Musikalische Trauben in Balkbrug

 

BALKBRUG – Dass man Weinbau in immer nördlicheren Breiten betreiben kann, beweisen die Winzer des Weinguts Reestlandhoeve in Balkbrug. John und Wilma Huisman verwöhnen ihre Reben auf eine ganz besondere Art und Weise: mit klassischer Musik. Und das gefällt nicht nur den Trauben. Auch als Weinwanderer wird man dank Bach und Pachelbel völlig entspannt.

EISEN IM BODEN

Wijngut Balkbrug. Foto Sybylle Kroon

 

Im Jahr 2003 begannen John und Wilma im Norden der Provinz Overijssel mit dem Weinbau. Hier, im Reestdal, auf der Grenze zwischen Overijssel und Drenthe, gedeihen die Weinreben hervorragend. Denn der Boden ist eisenhaltig, sandig und wasserdurchlässig, und bietet somit die besten Voraussetzungen. Trotzdem lief zunächst nicht alles nach Plan. Daher probierten die Winzer 2013 etwas Neues aus: Musik für die Trauben. „Frag mich nicht, wie das möglich ist, aber es funktioniert“, erzählt John. „Rebsorten, die vorher schlecht gediehen, wachsen jetzt mit Musik wunderbar.“

EINMALIG IN DEN NIEDERLANDEN

Wein vod der Reeslandhoeve. Foto Sybylle Kroon

 

Aberglaube oder Zufall? Tatsache ist, dass die Reben voller Trauben hängen. Und dass der Reestlandhoeve im Jahr fünfzehntausend Liter Wein produziert. Aus Studien in musikalischen Weingütern in Italien und Südafrika soll hervorgehen, dass die Zellwände der Trauben fester sind. Dadurch seien sie weniger anfällig für Schimmel, Bakterien und Insekten. Auch der bekannte Winzer und Fernsehpromi Ilja Gort experimentierte auf seinem französischen Weingut mit Musik. Im Jahr 2011 ließ er seine Traubenpflücker singen. Das Ergebnis waren sechs Goldmedaillen. Soweit bekannt ist das Weingut in Overijssel das einzige in den Niederlanden, das seinen Trauben Musik vorspielt.

ENTSPANNT IN BALKBRUG

Weinwanderweg in balkbrug. Foto Sybylle Kroon

Zwischen den Weinreben des Reestlandhoeve wurde ein Weinwanderweg angelegt. Hier spaziert man zwischen den Trauben, summenden Bienen und flatternden Schmetterlingen. Die Hintergrundklänge von Bach und Pachelbel sorgen für den perfekten Entspannungsmoment. Am besten bucht man gleich eine Führung mit kleiner Weinprobe dazu und genießt den regionalen Wein aus Balkbrug, der mit Hingabe, Liebe und klassischen Klängen erzeugt wurde. Santé!

Ebenfalls in der Nähe:

Palaststadt Vollenhoeve

Weerribben: ein grünes Labyrinth