Noordwijkerhout – Tulpen & Karneval

Noordwijkerhout

 

NOORDWIJKERHOUT – An einem sonnigen Tag landete ich mit meiner Ente in Noordwijkerhout. Dieses Dorf im Bollenstreek – der Blumenzwiebelregion in Südholland, die sich im Frühling in ein Tulpenmeer verwandelt – besitzt ein paar auffällige Gebäude. Im gemütlichen Zentrum steht eine schneeweiße Kirche. Keine fünfhundert Meter weiter findet man das ehemalige Institut für Psychiatrie: Sint BAVO. Anno 1915 erbaut und noch immer eine Schönheit!

 

Es wurde gerade rechtzeitig vor der Abrissbirne gerettet. In der Umgebung kann man herrlich spazieren gehen. Oder man genießt die kulinarischen Freuden in einem der Lokale rund um die weiße Kirche.

 

Wusstet ihr übrigens, dass die Einwohner von Noordwijkerhout fanatische Karnevalisten sind? Während der Großteil der Niederlande mit dieser Tradition nur wenig am Hut hat, feiert man hier seit beinahe sechzig Jahren die fünfte Jahreszeit. „Importiert“ wurde das Fest von Mitarbeitern aus den südlichen Provinzen, die bei Sint Bavo oder Sancta Maria im Bollenstreek-Dorf angestellt waren, so lautet zumindest eine mögliche Erklärung.

 

Seht selbst, wie man in „Kokkerhout“ Karneval feiert ?

 

Gleich außerhalb Noordwijkerhout stellen Sie sich vor, Sie wären in der Provence.